29.09.2018, von Mario Quer

Ausbildung gegen Absturz

14 Helfer und Helferinnen der 1.+2. Bergungsgruppe lernten die Grundlagen zu dem Thema Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz.

Am ersten Dienstabend, letzte Woche Freitag, standen in der Theorieausbildung die Grundlagen der Absturzsicherung, Sturzphysik & Höhentrauma im Vordergrund.

Am Zweiten Abend, gestern Abend, konnten die Helfer und Helferinnen ihre Höhentauglichkeit unter Beweis stellen.
Dazu wurden diverse Übungen zum Sichern, zum Halten und zum Abseilen an der Übungswand der Feuerwehr Schutterwald durchgeführt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr Schutterwald und die Gemeinde Schutterwald für die Bereitstellung der Wand.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: