21.07.2019, von Mario Quer

Einsatzreiches Wochenende auf der Bundesautobahn 5 bei Offenburg

In den vergangenen Tagen wurden die Einsatzkräfte des THW Ortsverbandes Offenburg zweimal zu Einsätzen auf der Bundesautobahn 5 bei Offenburg alarmiert.

Am Samstag wurden die Einsatzkräfte zur Stauabsicherung nach einem Verkehrsunfall auf der BAB 5 zwischen Offenburg und Appenweier alarmiert. Kurze Zeit später wurde ein zweites Fahrzeug des THW Offenburg angefordert um ein Pannenfahrzeug im Baustellenbereich abzusichern.

Am Sonntag wurden die Einsatzkräfte zur Stauabsicherung nach einem Verkehrsunfall auf der BAB 5 zwischen Offenburg und Appenweier alarmiert. Des Weiteren wurde ein Fahrzeug zur Sperrung der Auffahrt Offenburg Richtung Karlsruhe angefordert. Im Einsatz waren der MTW OV und der MTW Zugtrupp mit insgesamt fünf Einsatzkräften des THW Offenburg.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: